All posts filed under “Karibik

Linton Bay

Der Ankerplatz hinter der Isla Linton gefällt uns, auch wenn es ziemlich voll ist. Hier ist so eine Art Seglerdrehkreuz, hier treffen sich die Wege derer die nach Norden wollen, derer die nach Kolumbien weitersegeln und derer die durch den Panamakanal gehen. Die recht neue… Read More

Wir sind in Panama!

Hinter mir stürzt sich der große Wagen ins Meer, vor mir funkelt Sirius in allen Farben. Es ist sehr dunkel, aber sternenklar. Das Wasser rauscht an Maris Bug. Ich schaue mir den Sternenhimmel an und beschließe noch ein Kapitel in meinem Buch zu lesen. Wir… Read More

Nächster Stopp Panama

Wir haben ausklariert und eingekauft, vorgekocht, die Seekoje gebaut und alles was herum fliegen könnte verstaut. Die Wepunkte unserer Reise sind im GPS, im Laptop und im Tablet gespeichert. Bücher, Musik und Podcasts warten auf Nachtwachen. Knapp 700 Meilen liegen vor uns, etwa eine Woche… Read More

Gemütliche Inselerkundung

Gestern Morgen lassen wir unsere ambitionierten Ausflugspläne fallen, die wir am Abend zuvor geschmiedet haben. Wir entscheiden uns für eine ganz gemütliche Tour und wollen nicht so weit fahren. Am Tag zuvor standen wir im Stau, auf so viel Verkehr haben wir keine Lust. Wir… Read More

Silvester in Willemstad

Vor Beginn Ende des alten Jahres und zu Beginn des neues Jahres wurden alle bösen Geister von Curacao vertrieben. Pagara nennt sich der Spaß. Man trifft sich trinkt, isst, feiert und brennt ewig lange Schnüre mit Knallern ab. Wir haben Kartons gesehen auf den steht… Read More

Neue Insel, neues Glück. Auf nach Curacao!

Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei. Wir haben ganz gemütlich Weihnachten gefeiert, haben gut gegessen, schön geschnorchelt und Weihnachtsgrüße mit Familie und Freunden ausgetauscht. Ganz besondere Weihnachtsgrüße haben wir von Roswitha und Walter erhalten, die von ihren Freunden Petra und Frank übermittelt wurden. Das war… Read More

Dushi Bonaire

Nach unserer Ankunft am Sonntag hatten wir uns vorgenommen mindestens bis acht Uhr wach zu bleiben. Auch wenn es um fünf nicht so aussah als könnten wir das schaffen, haben wir doch durchgehalten. Nach zehn Stunden Schlaf waren wir Montag wieder fit für neue Abenteuer.… Read More

Überfahrt nach Bonaire

Donnerstagmorgen geht es los. Wir trinken Kaffee, gehen Anker auf, setzen Segel und sind ungefähr so schnell wie ein Stück Treibholz. Ich rechne aus, dass wir frühestens Montag, vielleicht erst Dienstag ankommen und bin demotiviert. Nach dem Frühstück baumen wir die Fock aus. Da wir… Read More

Abschied von den Grenadinen

Die Admiralty Bay gefällt uns. Das Wasser ist schön klar und immer wieder sehen wir Schildkröten. Port Elizabeth ist ein fröhlicher Ort und wir schlendern gerne am Wasser entlang. Die Fähre pendelt nach St. Vincent, ein kleines Kreuzfahrtschiff ist zu Besuch und mehrere Großsegler waren… Read More