All posts filed under “Galizien

Vigo

Gestern Vormittag  wollten wir einen Strandspaziergang machen, bevor wir die Bucht verlassen. Fix in „Donkey“ unser Banana Boot geklettert, noch ein paar Fotos von Mari in der Sonne vor dem weißen Strand gemacht und dann ging es Richtung Strand. Ich saß vorne, Nobbi ruderte. Wir… Read More

Islas Cies

Nach einer ruhigen Nacht am „Playa de Silgar“ begann der Tag mal wieder mit Baden und Kaffeetrinken im Cockpit. Anscheinend gab es einen Fischschwarm unter dem Boot, auf jeden Fall kam ein Fischer immer näher an uns ran und warf sein Netz schließlich 10 m… Read More

Ärger im Unterholz

Am Sonntag wollten wir gerade zu einer Wanderung aufbrechen, als ich beim Betten machen festgestellt habe, dass ‚irgendjemand‘ kleine gelbe Eier in unserem Vorschiff abgelegt hat, nicht viele, aber genug, auf dem Holz, auf Nobbis Pulli, meiner Handtasche und einem Wäschesack. Also haben wir erst… Read More

Cabo Finisterre

Der Wetterbericht für gestern ließ sich optimistisch interpretieren und so haben wir uns ums Cabo Finisterre gewagt und liegen jetzt in Portosin, Ria Muros. Morgens sollte der Wind auf Norden und vormittags über West auf Süd drehen. Also haben wir uns den Wecker gestellt und… Read More

Big Ben, Regen und Pilger

Das erste was ich höre, noch bevor ich richtig wach bin, ist der Regen der aufs Luk prasselt. Meine Aufwachgeschwindigkeit wird vollautomatisch auf die langsamste Stufe runtergeregelt. Bei Regen habe ich es nicht eilig. Nobbi wacht auch auf und der Tag beginnt mit einem Austausch… Read More

Happy Sailing

8.10.16 Zwar gefällt uns A Coruña, doch wir wollen weiter. Morgens bummeln wir nochmal durch die Stadt, kaufen ein und nehmen Wasser. Die Sonne scheint und es ist, wie vorhergesagt, wenig Wind. Beide sind wir nicht wahnsinnig motiviert 30 Meilen zu motoren, aber mit einem… Read More

A Coruña

7.10.16 In Ria Cedeira haben wir uns einen entspannten Ankertag gegönnt. Morgens haben wir gebadet. Das Wasser wird schon frischer, ich muss zügig die Badeleiter runterklettern, damit ich es mir nicht anders überlege, aber dann war es schön. Die Nächte sind jetzt schon deutlich kühler… Read More

Warnung von Neptun und Rasmus

Die Tage in Ribadeo haben wir sehr genossen, verschiedene kleine Wanderungen entlang der Küste gemacht und den Trubel in der Fußgängerzone beobachtet. An der Küste entlang gab es einen sehr schönen Weg zum Leuchtturm, vorbei an Befestigungsmauern und an einer alten Ladestelle, wo Schiffe mit… Read More

Biskaya – Wir sind in Spanien!

Die Biskaya-Überquerung ist bei Seglern ja ein viel diskutiertes Thema, auch wir wurden immer wieder gefragt, wann wir denn „rüber“ wollen. Letzte Woche haben wir begonnen das Wetter auf der Biskaya mal ganz unverbindlich im Auge zu behalten. Am Montag haben wir das erst Mal… Read More