All posts filed under “Landreise

Sydney – die Fortsetzung

Die Woche beginnt mit kräftigem Regen. Bei einem ausgiebigen Frühstück entwerfen wir einen Regen-Plan. Wir beschließen ins Museum zu gehen. Die Art Gallery of NSW (New South Wales) ist nicht weit weg. Das schaffen wir unterm Regenschirm einigermaßen trocken. Als wir das Hotel verlassen hört… Read More

Nächster Stopp: Sydney

Am Freitag geht es weiter nach Sydney. Die Reise verläuft unspektakulär, ich schaue einen ebenso unspektakulären Film und kurz darauf landen wir auf dem neuen Kontinent. Wir waren beide noch nie auf dem Heimatkontinent der Beuteltiere. Die Einreise geht fix, wir werden am Zoll gleich… Read More

Manaus – die Zweite

Dienstagmittag (12. Juni) sind wir wieder in Manaus und verbringen hier noch eineinhalb Tage bevor wir wieder nach Salvador fliegen. Nach einem ausgiebigen Mittagessen im Fischrestaurant gehen wir zu den Ausstellungsräumen des Museu Amazonas. Das Museu Amazonas ist ein riesiger botanischer Garten etwas außerhalb der… Read More

Affen im Gegenlicht

Donnerstag besuchen wir die Boca Mamiraua Community. Obwohl die Varzea nur 5 % der Fläche des Amazonasbeckens ausmachen, sind hier 80 % der Menschen angesiedelt. Der Fluss bringt Sediment aus den Anden mit und die Böden werden so jährlich gedüngt. Jetzt in der Flutsaison steht… Read More

Uacari Lodge

Dienstagmorgen ging es mal wieder früh los. Wir flogen von Manaus nach Tefé noch knapp 600 km weiter nach Westen. In Tefé wurden wir am Flughafen abgeholt und zum Hafen gebracht, von hier dauerte die Fahrt noch knapp eine Stunde mit dem Boot bis wir… Read More