Monthly archives of “September 2016

Biskaya – Wir sind in Spanien!

Die Biskaya-Überquerung ist bei Seglern ja ein viel diskutiertes Thema, auch wir wurden immer wieder gefragt, wann wir denn „rüber“ wollen. Letzte Woche haben wir begonnen das Wetter auf der Biskaya mal ganz unverbindlich im Auge zu behalten. Am Montag haben wir das erst Mal… Read More

Au revoir France!

Fünf Wochen waren wir, unseren Ausflug auf die Kanalinseln mitgerechnet, in Frankreich. Uns hat es sehr gut gefallen. Zweifellos sind der Kanal und die Bretagne anspruchsvolle Reviere mit großem Tidenhub und starken Strömungen, doch eben auch mit unglaublich schöner Landschaft. Und wenn man das erst… Read More

Concarneau

Unsere Zeit in Benodet haben wir sehr genossen, der Ort ist wirklich wunderschön. Wir sind wieder auf dem GR34 Wanderweg gewandert, einmal nach Süden in Richtung Concarneau und am Tag zuvor über den Fluss L‘Odet und dann am Flussufer entlang. Da wir an jedem Hafen… Read More

Mondfisch am Point du Raz

Nachdem wir Vorgestern einen entspannten Tag mit Spaziergang durch Treboul, lesen, Abstecher auf die Ile Tristan und mit Langustinen in Douarnenez verbracht haben, wollten wir gestern weiter ziehen. Ein Blick in den Tidenkalender zeigte, dass wir entweder morgens früh oder abends um den Point de… Read More

L`Aber Wrac`h

Gestern haben wir uns ein paar Meilen nach Westen verholt und sind jetzt in L`Aber Wrac`h (spricht sich Laber Wrak). Morgens wurde das Aufstehen durch fröhlich aufs Deck prasselnden Regen erschwert. Kaum waren wir auf, gewittert es auch noch. Also gefrühstückt, Gewitter abgewartet, Ölzeug angezogen… Read More

Auf nach Roscoff!

Um halb sieben klingelt der Wecker. Wir liegen in der Koje und betrachten fassungslos den Himmel über unserer Koje. Es ist ja stockdunkel! War es nicht die letzten Tage irgendwie früher hell? Wir hatten ausgerechnet, dass wir um sieben, kurz vor Niedrigwasser auslaufen wollen, aber… Read More

Treguier 09.09.16

Von St. Malo ging es zunächst nach St. Quay Portrieux. Eine perfekte Hafeninfrastruktur empfängt einen, der Hafen kann immer angelaufen werden und der Gästesteg ist ausgeschildert. Der engagierte Hafenmeister, nimmt die Leinen an und flitzt mit dem Schlauchboot durch den Hafen um Neuankömmlingen den Weg… Read More

Auf dem Michel

Jup. Wir waren da! Am Dienstag (6. September) haben wir einen schönen Ausflug zum Mont Saint Michel gemacht. Bei unserem Spaziergang durch St. Malo hatten wir uns überlegt, dass so ein Ausflug eine gute Idee wäre, wenn wir schon mal in der Gegend sind. Montags… Read More

Saint Malo

Wir sind in Saint Malo! Genauer gesagt liegen wir im Hafen gleich um die Ecke, zu Fuß brauchen wir ca 20 min in die berühmte Altstadt „Intra Muros“. Am Samstag sind wir hier angekommen. Die Überfahrt von Jersey war wieder sehr schön und die Einfahrt… Read More