All posts filed under “Pazifik

Toau

Montagmorgen verlassen wir Fakarava. Um kurz vor sieben lösen wir die Leinen von der Boje um pünktlich zu Niedrigwasser um acht am Pass zu sein. Das Timing stimmt, der Pass zeigt sich friedlich und wir werden sanft auf den Ozean hinausgespült. Unterwegs macht Nobbi uns… Read More

In Fakaravas Lagune

Wir bleiben noch einen Tag in Rotoava, freuen uns über die gute Internetverbindung und kaufen Gemüse. In einem netten Restaurant essen wir Poisson Cru und trinken eine Kokosnuss, die Füße im Sand. In einem kleinen netten Laden suche ich mir meine schwarzen Perlen aus. In… Read More

Ein neues Atoll

Manchmal ahnt man bereits, dass das eigene Verhalten nur mäßig schlau ist und kann doch nicht widerstehen. Wir haben unsere Zeit auf Makemo etwas ausgedehnt, auch wenn wir bereits geahnt haben, dass wir dadurch den idealen Zeitpunkt zur Weiterreise verpassen würden. In Punaruku, im Westen… Read More

Blaue Tage

Eigentlich wollte ich einen kleinen Beitrag ueber die doch recht begrenzte Versorgungslage und die Bordkueche schreiben, doch die letzten Atolltage waren so schoen, dass sie einen Post verdienen. Diese Tage sind es, die fuer ungemuetliche UEberfahrten, unruhige Ankernaechte, sorgenvolle Blicke auf den Wetterbericht, Unbequemlichkeiten und… Read More

Tolle Atolltage

Zunaechst entschuldige ich mich fuer die Ueberschrift. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Der Wind kommt seit Tagen aus Sued oder Sued- Ost. Wir sind nach drei Naechten in der Ost-Ecke des Atolls in den Sued-Osten umgezogen. Die Fahrt in der Lagune war spannend. Der Ost-Zipfel… Read More