All posts filed under “Andalusien

Karneval und eine Leiche

Samstag und Gestern haben wir uns also in Karnevals-Getümmel gestürzt. Die Stimmung war sehr friedlich und fröhlich. Neben Verkleidungen sind beim Karneval in Cádiz die Lieder das Wichtigste. Schon in den Tagen zuvor beginnen die Wettbewerbe im Theater und während des Karnevals treten ständig irgendwo… Read More

Karnevalsvorbereitungen

Wir sind noch immer in Cádiz. Einer der Gründe, weshalb wir noch hier sind ist der berühmte Karneval von Cádiz. Seit Wochen wird hier geprobt und vorbereitet, die Straßen sind geschmückt und im Theater läuft seit Tagen jeden Abend der Karnevalswettbewerb, wo verschiedene Gruppen mit… Read More

Schönes Cádiz

Cádiz gefällt uns, die touristischen Highlights haben wir abgehakt und nun haben Zeit die kleinen, netten Dinge zu entdecken. Da gibt es Häuser, die von außen langweilig aussehen, deren Eingänge aber auf schöne Innenhöfe hinweisen, oder das Denkmal des Dichters, der nicht auf dem Sockel… Read More

Tanzende Pferde

Heute Morgen klingelte mal wieder der Wecker, wir hatten also einen Termin! Diesmal ging es nach Jerez de la Frontera, dort befindet sich die „Real Escuela Andaluza del Arte Equestre“, die Königlich- Andalusische Reitschule. Zunächst wartete an Deck eine Überraschung auf uns, unser Schiff war… Read More

Sevilla

Gestern hat der Wecker zeitig geklingelt, zumindest Nobbis. Meiner hat dafür gar nicht geweckt, wurde heute aber mit der Hilfe von Wetprotect wiederbelebt, ein weiteres Korrosionsopfer. Auf dem Weg zum Bahnhof haben wir eine ganze Menge Partygänger getroffen, die auf dem Weg nach Hause waren.… Read More

Cádiz, die Stadt die lächelt

„Hallo! Ich will nach Amerika, also Festlandamerika, aber ich hab kein Geld“ sprach uns gerade ein junger Mann im Hafen an, der Name „Puerto America“ hatte ihm wohl Mut gemacht, dass es hier auf Schiffe treffen könnte die nach Amerika fahren. Allerdings sieht es nicht… Read More

Cádiz im Regen

Die letzten beiden Tage haben wir in der Schiffswaschanlage verbracht. Mit anderen Worten es hat geregnet. Insbesondere gestern war das Wetter grausam, es hat gegossen und ziemlich geweht. Wir liegen hier in Cádiz gut und sicher. Der Yachthafen Puerto America ist sehr geschützt und liegt… Read More

Wieder in Spanien!

Mittwoch ging es von Vila Real de Santo Antonio nach Mazagón. Hochwasser war um halb eins, also hatten wir Zeit und sind morgens nochmal durch den Ort geschlendert, haben kurzentschlossen doch noch Portugalandenken gekauft und sind schließlich gegen halb zwölf ausgelaufen. Kurz nach dem Auslaufen… Read More