Naechtliche Besucher

Nachdem wir in der Nacht zu Montag diese heftigen Gewitter hatten, waren wir froh, dass es in der Nacht zu Dienstag trocken blieb. Trotzdem war auch diese Nacht wieder spannend. Wir duempelten bei wenig Wind durch die Nacht, ich sass im Cockpit und hoerte einen Podcast. War da nicht ein Geraeusch? Ganz klar, ein anderes Boot muss ganz in der Naehe sein. Ich sehe aber keine Lichter und auch kein AIS-Signal. Das Geraeusch naehert sich und ich werde nervoes. Deshalb schalte ich das Radar ein, dort sieht man deutlich, dass das Boot nur noch eine halbe Meile entfernt ist. Ob das Piraten sind? Ich wecke Nobbi, wir holen den Strahler raus und leuchten das andere Boot an. Jetzt geht dort das Licht an. Ein kleines Boot mit starken Aussenbordern faehrt auf 50 m an uns heran. Die Maenner sprechen miteinander Spanisch, sprechen aber nicht mit uns. Das Boot gibt Gas, das Licht geht aus und es ist genauso schnell verschwunden wie es gekommen ist. Wir vermuten, dass es die kolumbianische Guardia Costa war, da wir uns 30 sm querab der Insel Malpelo befanden, doch wissen tun wir es nicht. Wenn sie sich zu erkennen gegeben haetten waere es etwas weniger unheimlich gewesen.
Bei uns wechseln sich Nordost- und Suedwind ab. Dazwischen ist Flaute und die Duenung schuettelt uns durch. Noch nie sind wir waehrend einer Passage so viele Segelmanoever gefahren. Heute Nacht war es wieder sehr nass. Seit 10 Stunden regnet es jetzt ohne Pause, in den fruehen Morgenstunden hatten wir wieder heftige Gewitter, wenn auch nicht so nah wie zwei Naechte zuvor. Wusstet ihr, dass man Blitze riechen kann? In der Nacht zu Montag, als es direkt ueber uns gewittert hat, ist ein Blitz neben dem Boot eingeschlagen. Diesen Blitz konnten wir beide riechen, er roch nach Strom.
Neben den Gewittern die uns besuchen hatten wir auch Delfinbesuch, der ist mir viel lieber. Ein Tier hat uns lange begleitet und ist unter Maris Bug geschwommen.
Mir wuerde es gefallen wenn dieser Toern in den naechsten Tagen ein bisschen weniger abwechslungsreich verlaufen wuerde. Bestaendige Winde stehen ganz oben auf der Wunschliste.